Zum Inhalt springen

Yoga Einzelstunden – Personal Yoga

RUN2YOGA verbindet Laufen und Yoga
Yoga für Läufer biete ich auch durch Personal Yoga in meinem Home Studio an. Hier stehen neben der YogaWall noch viele weitere Hilfsmittel zur Verfügung. © Sonja Eigenbrod

Personal Yoga für Läufer – Yoga 1-to-1

Bei Deinen Yoga Einzelstunden erhältst Du durch meine individuelle Anleitung 100 % Aufmerksamkeit. Hierbei kann ich all mein Wissen aus meinen Ausbildungen sowohl aus dem Yoga als auch zur Heilpraktikerin und in verschiedenen Massagetechniken voll einsetzen. Je nach Deiner Motivation kann ich ganz individuell auf Deine Wünsche eingehen. Ziele und Zeit kannst Du selber definieren.

Einzelstunden passen einfach immer

Dadurch erhältst Du sowohl als Yoga Einsteiger als auch Fortgeschrittener gezielte, professionelle Unterstützung. Als ambitionierte Freizeitläuferin teile ich meine Erfahrungen aus Yoga und Laufen natürlich besonders gerne mit Gleichgesinnten, die ebenfalls Ausgleich durch Yoga finden möchten.

Du erfährst durch verbale Anleitung und manuelle Ausrichtung (Hands-On) basierend auf Biomechanik und Spiraldynamik die kleinen Details, die mit regelmäßigem Üben Großes bewirken können. Für diese ist in überfüllten Yogakursen nämlich oft kein Raum.

Je nach Deiner Motivation kann ich ganz individuell auf Deine Wünsche eingehen. Das können bestimmte Yogastellungen, Atmung, Meditation und Philosophie sein oder auch Aspekte aus dem Laufsport wie Stabilität, Flexibilität, Regeneration oder Verletzungsprophylaxe.

Was nicht passt, wird passend gemacht

Bei Bedarf nutzen wir Hilfsmittel wie Polster, Klötze, Gurte zur Unterstützung. Ganz nach dem Motto, „wenn es nicht passt, wird es passend gemacht“. In meinem Home Studio in Berlin auf der „Schöneberger Insel“ steht Dir ebenso meine YOGA WALL zur Verfügung.

Lauftraining im Schöneberger Kiez

Wenn Du Laufen und Yoga aus einer Hand für Dich und/oder mit Deinen Freunden zu einem Termin und an einem Ort Deiner Wahl kennen lernen möchtest, können wir neben dem Personal Yoga zusätzlich gemeinsam laufen.

Als Vorbereitung gibt es immer ein Warm-up sowie Mobilisation und während des abschließenden Warm-down führe ich Dich durch bewährte Sequenzen. Diese werden Dein Laufttraining optimieren, um effizienter zu laufen, schneller zu regenerieren und typischen Laufverletzungen vorzubeugen.

Im Sommer bei gutem Wetter bietet es sich einfach an, die Übungen im Freien in der Natur bzw. im Park auszuführen. Hier in meinem Schöneberger Kiez, auf der Schöneberger Insel, gibt es sogar ganz schöne, ampelfreie Laufstrecken, z. B. für 5 – 10 – 15 km Runden.

Wir können eine kleine Runde im Park unter dem Gasometer drehen, flach im Gleisdreieck laufen oder etwas trailiger durch das Südgelände mit kleinem Hügeltraining am Berg auf dem Insulaner.

Wenn Dich das nicht fordert, können wir auch gerne eine große Runde zum Tempelhofer Feld / zur Hasenheide und wieder zurück laufen. Das sind dann zwischen 12 und 15 km.

Preise: auf Anfrage

Du, Deine Freunde, Dein Verein wollen eine Yoga-Gruppe gründen?

Ich unterrichte Euch auch gerne in den Räumen Eurer Wahl. Ich freue mich auf Deine Anfrage.