Zum Inhalt springen

Archive: Perfect Quotes

Sonja hat mir ganz kurzfristig einen Termin gegeben und der Unterricht war super. Ich habe seit 20 Jahren kein Yoga mehr gemacht. Um so angenehmer war das Tempo. Stets, dass man hinterher kommt und sich nicht gleich überfordert fühlt. Ich fand das sehr gut für den Anfang, auch wie Sonja ohne Hast und Eile durch die Übungen führt. Ich fühlte mich danach richtig tiefenentspannt und komme bestimmt gerne wieder.

weiterlesen Sonja hat mir ganz kurzfristig einen Termin gegeben und der Unterricht war super. Ich habe seit 20 Jahren kein Yoga mehr gemacht. Um so angenehmer war das Tempo. Stets, dass man hinterher kommt und sich nicht gleich überfordert fühlt. Ich fand das sehr gut für den Anfang, auch wie Sonja ohne Hast und Eile durch die Übungen führt. Ich fühlte mich danach richtig tiefenentspannt und komme bestimmt gerne wieder.

Kommentare geschlossen

Sonja bekommt es sehr gut hin, mit ihren vielseitigen Massagetechniken dem Körper – gerade nach aber nicht nur – nach körperlichen Anstrengungen bei der Regeneration zu helfen. Ich kann mich hier fallen lassen und entspannen. Außerdem habe ich mit ihr ein auf meinen Körper abgestimmtes Mobilisations – und Dehnprogramm erarbeitet, das ich seit einer Woche praktiziere. Ich kann ein Termin bei Sonja nur empfehlen.

weiterlesen Sonja bekommt es sehr gut hin, mit ihren vielseitigen Massagetechniken dem Körper – gerade nach aber nicht nur – nach körperlichen Anstrengungen bei der Regeneration zu helfen. Ich kann mich hier fallen lassen und entspannen. Außerdem habe ich mit ihr ein auf meinen Körper abgestimmtes Mobilisations – und Dehnprogramm erarbeitet, das ich seit einer Woche praktiziere. Ich kann ein Termin bei Sonja nur empfehlen.

Kommentare geschlossen

Mir hat der Workshop sehr gut gefallen. Sonja (Eigenbrod) war einfach super!Immer abwechslungsreiches Programm.Ist auf die Bedürfnisse aller eingegangen und ich konnte viel für mich mitnehmen. Hotel (Yogahotel Kubatzki) war auch klasse, insbesondere die Küche war großartig. Alle waren sehr freundlich und die Stimmung im Haus war richtig gut.

weiterlesen Mir hat der Workshop sehr gut gefallen. Sonja (Eigenbrod) war einfach super!Immer abwechslungsreiches Programm.Ist auf die Bedürfnisse aller eingegangen und ich konnte viel für mich mitnehmen. Hotel (Yogahotel Kubatzki) war auch klasse, insbesondere die Küche war großartig. Alle waren sehr freundlich und die Stimmung im Haus war richtig gut.

Kommentare geschlossen

Ich bin noch immer so beseelt und erfüllt von dem RUN2YOGA Retreat an meinem Kraftort Sankt-Peter-Ording und so sehr gespannt auf seine Nachwirkungen für meinen weiteren Lebensweg! Diese 2 Tage haben für mich einen Erholungsfaktor von 2 Wochen gehabt! Ich bin so dankbar für alle Informationen, Eindrücke und Impulse, die ich aufnehmen konnte und möchte mich ganz speziell auch noch einmal bei Sonja Eigenbrod bedanken, die sich so wunderbar auf uns und unsere Bedürfnisse eingestellt hat. Ich bin sicher, sie hat noch viel mehr zu geben und zu teilen. Sie hat sich aber zurückgenommen, weil die meisten TeilnehmerInnen eher vom Laufen als vom Yoga kamen. Da es bei mir andersrum ist, konnte ich fühlen, wie spirituell sie ist und wie viel ihr auch Yoga gibt. …. Auch das Hotel (Yogahotel Das Kubatzki) mit seinen überaus freundlichen und engagierten Mitarbeitern sowie dem außerordenlich leckeren Essen, hat bei mir einen bleibenden Eindruck hinterlassen und ich würde am liebsten sofor wieder dort hinfahren. Ich hoffe, dieses Retreat wird im nächsten Jahr wieder angeboten, ich wäre sofort dabei!

weiterlesen Ich bin noch immer so beseelt und erfüllt von dem RUN2YOGA Retreat an meinem Kraftort Sankt-Peter-Ording und so sehr gespannt auf seine Nachwirkungen für meinen weiteren Lebensweg! Diese 2 Tage haben für mich einen Erholungsfaktor von 2 Wochen gehabt! Ich bin so dankbar für alle Informationen, Eindrücke und Impulse, die ich aufnehmen konnte und möchte mich ganz speziell auch noch einmal bei Sonja Eigenbrod bedanken, die sich so wunderbar auf uns und unsere Bedürfnisse eingestellt hat. Ich bin sicher, sie hat noch viel mehr zu geben und zu teilen. Sie hat sich aber zurückgenommen, weil die meisten TeilnehmerInnen eher vom Laufen als vom Yoga kamen. Da es bei mir andersrum ist, konnte ich fühlen, wie spirituell sie ist und wie viel ihr auch Yoga gibt. …. Auch das Hotel (Yogahotel Das Kubatzki) mit seinen überaus freundlichen und engagierten Mitarbeitern sowie dem außerordenlich leckeren Essen, hat bei mir einen bleibenden Eindruck hinterlassen und ich würde am liebsten sofor wieder dort hinfahren. Ich hoffe, dieses Retreat wird im nächsten Jahr wieder angeboten, ich wäre sofort dabei!

Kommentare geschlossen